Exklusiv für Entscheiderinnen

Business Women's Identity – mit Stil zum Ziel

Dieses StilKunde-Seminar ist eigens für hoch qualifizierte Frauen konzipiert, die als Unternehmerinnen oder als Managerinnen in Spitzenpositionen von Wirtschaft und Politik erfolgreich sein wollen und gleichfalls als selbstbewusste Persönlichkeit höfliche Gesten zu schätzen wissen.

Unter Gleichen lernen Sie in diesem StilKunde-Seminar die zeitgemäßen Umgangsformen als Kompetenzsignale und Codes im Geschäftsleben kennen und auch zu verstehen. Darüber hinaus erfahren Sie, welche etwas anderen Schwerpunkte für beruflich erfolgsorientierte Frauen im oberen Management besonders relevant sind, damit ihnen nicht die viel zitierte „gläserne Decke“ den Weg an die Spitze erschwert.

Sicheres und stilvolles sowie vor allem authentisches und damit glaubwürdiges Auftreten gibt Ihnen mehr Selbst-Bewusstsein, um Ihre persönlichen Fähigkeiten ins rechte Licht zu rücken, und auch beim stilvollen Annehmen von echten Höflichkeiten.

In der stilvollen Atmosphäre des Berlin Capital Clubs, eine der besten Adressen Berlins, über den Dächern des Gendarmenmarkts und mitten im Hauptstadtgetümmel, erfahren Sie in diesem etwas anderen Business-Knigge-Seminar, wie Sie mit welchen (nonverbalen) Kommunikationsstrategien Ihre Wirkungskompetenz so verbessern können, dass es Ihnen insbesondere in Ihrer beruflichen Karriere zukünftig besser gelingt, stets so wahrgenommen zu werden, wie Sie wahrgenommen werden wollen: als kompetent und sympathisch.

PDF-Seminarzielsetzung

PDF-Anmeldung

Die Frauen kopieren die Männer und merken gar nicht,
dass das was Männern ein Plus verschafft, für sie ein Minus bedeutet.

Coco Chanel

Seminarort:

Berlin Capital Club am Gendarmenmarkt

Termin:

Montag, 9. bis Mittwoch, 11. Oktober 2017

1. und 2. Tag:

10:00 bis 18:00 Uhr Seminar

3. Tag:

13:00 bis 18:00 Uhr Seminar

18:30 Uhr Empfang

19:00 Uhr moderiertes Abendessen – so lange, bis Sie keine Fragen mehr haben

Seminargebühren:

2.580,00 Euro plus Mehrwertsteuer, inkl. Seminarunterlagen sowie Tagesverpflegung, Aperitif und Gourmetmenü mit korrespondierenden Weinen

Zielgruppe:

hoch qualifizierte Frauen

Teilnehmer:

maximal 8 Teilnehmerinnen