Berlins Haute Cusine

... und ein außergewöhnliches Seminarerlebnis erwarten unsere Tischgemeinschaft

Nach einem kleinen Etikette-Einführungskurs zu zeitgemäßen Umgangsformen und zu Tisch- und Esskultur werden Ihnen bei einem moderierten Abendessen im Restaurant Capital Grill lukullische Kreationen serviert. Küchenchef Malte Schreiber und Sous Chef Ingo Ehlers kreieren sie auf der Basis einer klaren und ursprünglichen Küche, gepaart mit einem Hauch internationalem „Chaos“.

In angenehmer Atmosphäre lernen Sie wichtige Verhaltensregeln im Restaurant und am perfekt gedeckten Tisch stilvoll zu beherrschen und sogar schwierige Situationen mit Contenance zu meistern. In einem großen Rollenspiel, als Gast und Gastgeber, werden Sie das Gelernte schließlich mit Freude und mit einer gewissen Leichtigkeit anwenden können.

Kulinarische Genüsse eines mehrgängigen Gourmet-Menüs, dazu korrespondierende Weine und der erstklassige Service unter der kompetent-charmanten Leitung von Maître d’hôtel Serkan Özcan begleiten mein fachliches Feedback an unserer festlichen Tafelrunde. Das ist ein Gourmeterlebnis für alle Sinne – zum Lernen und zum Genießen.

I don't believe there is anything in the whole earth that you can't learn in Berlin except the German language.

Mark Twain

Das Seminar ist ausgebucht.

Seminarort:

Restaurant „Capital Grill“

Termin:

Der Seminartermin im 1. Halbjahr 2017 wird demnächst bekannt gegeben.

13:00 bis 18:00 Uhr Seminar

18:30 Uhr Empfang

19:00 Uhr moderiertes Abendessen – so lange, bis Sie keine Fragen mehr haben

Seminargebühren:

780,00 Euro plus Mehrwertsteuer, inkl. Seminarunterlagen, Champagnerempfang und 5-Gang-Gourmetmenü mit korrespondierenden Weinen

Zielgruppe:

Gourmets und interessierte Genießer

Teilnehmer:

maximal 8 Teilnehmer